Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Im Spezialmodul erneuerbare Energien bilden wir in den Bereichen Photovoltaik, Wind- und Wasserenergie und der Erzeugung von Wärme mit nichtfossilen Energien aus.

Hierbei werden die Inhalte der Spezialmodulausbildung wie folgt aufgeteilt:

  • 2/3 Gebäudetechnik und Visualisierung – Photovoltaik und Heizungstechnik
  • 1/3 Gebäudesteuerung und Visualisierung – KNX

 

Die Lehrinhalte umfassen als Schwerpunkt:

  • Inselanlage
  • Netzparallelbetrieb
    • Wechselrichter
    • Gesamtanlage
  • Laderegler
    • Beratung
    • Auslegung / Montage
    • Schutzmaßnahmen
    • Inbetriebnahme
    • Prüfungsprotokolle
    • Fehlerbehebung
  • Überschuss-, Volleinspeisung und Backup-Betrieb
  • Notabschaltung nach Störfall
  • Speichersysteme
  • Leistungsnachweis
  • Amortisation

 

Vertieft werden diese Inhalte in Theorie und Praxis.

Der Schwerpunkt in der Ausbildung liegt dabei in der Photovoltaik und der Erneuerbaren Energiequellen.

Date

24. Oktober 2018

Tags

Erneuerbare Energie, Photovoltaik, Wärmepumpe
Wir verwenden auf dieser Seite lediglich Session Cookies. Diese werden zur ordnungsgemäßen Funktion der Seite verwendet und weder von uns noch von dritter Seite gespeichert oder ausgewertet.